Make your own free website on Tripod.com
...aint no High-Tech!

Write in my guestbook!!!

 lotek@hildesheim.sgh-net.de

 

News

zum Gästebuch

 

 

4.Mai 98 Hi Leute,
endlich habe ich einen neuen Provider, d.h. meine Homepage muss umziehen. Da nutze ich gleich die Gelegenheit mal kräftig zu renovieren. Was ihr hier seht, ist erstmal ein Provisorium bis alle Abteilungen der HP fertig sind.

Ich werde hier zunächst mal über neue Games berichten, die hier eingetrudelt sind: Was mir beim Spielen so aufgefallen ist, wo´s Updates gibt und ein paar Links. Halt alles, was mir so auffällt.

 

 

Burning rubber....

fast drivin´... ...and the air full of shrapnels.
Jaja, ich habs jetzt endlich gekauft, nachdem ich von "gut informierten Kreisen" mehrmals darauf hingewiesen worden bin, wo es zu haben ist;-)
Was gibts neues:

Untertsützung aller gängigen 3D-Beschleunigerkarten, D3D-Unterstützung und ForceFeedback.

Die Grafiken sehen nun dank nativem 3DFX-Support sehr nett aus:

Click me to see the whole pic!

Die Frameraten haben sich nun fast verdoppelt, was die Spielbarkeit natürlich erhöht.

Neue Autovarianten (dank HACK76 eher überflüssig)

Neue Waffen, soweit ich austesten konnte, nichts echt brauchbares

Neue Karten, einige davon seeehhhhr nett!

30 neue Missionen, die laut Internet eher schlappen Schwierigkeitsgrad haben.

Anti-Hack-Alert im Multiplayermodus, trotzdem gurken wieder massig gehackte Mißgeburten auf den Nitro-Servern rum

Neue Multiplayer-Modi: CTF bis zu 4 Teams, Racing, Verbot von allen oder bestimmten Waffen. Die Performance bei allen bisher bestrittenen Multiplayer-Matches war deutlich schlechter als beim alten I76;-(

Really lame stuff

"Hit shappens"

Leider fiel mir beim Auspacken auch ein Zettel in die Hände, der die erste Enttäuschung ankündigte: Eigentlich sollte im Nitro-Pack ein Patch sein, der mit 3DFX-Support und neuen Grafiken das alte I76 upgradet.

Essig war´s: "Das Upgrade wird jedoch in Kürze (sic!) in Form eines Patches auf der Activision-Website...erhältlich sein"

Wenn man bedenkt, wie lange die Bande für einen Direct 3D-Patch gebraucht hat (6 Monate), dann fragt man sich, ob man hier ver..... werden soll: Auf der Rückseite der Verpackung wird genau dieses Upgrade angepriesen, natürlich auch auf der Activision-Homepage. Wenn das mal nicht´n Fall für´ne Abmahnung ist?

Nach dem Installieren gings gleich weiter, Melee-Modus klappte wunderbar, geile neue Karten, Autos, Waffen, was man so braucht. ABER: Wenn man die neuen Szenarios starten wollte, fragte das Game immer nach der CD. Gut, CD ´raus und nochmal rein, nix. Dann die CD eben in das andere CD-Laufwerk, den Brenner, wieder nix! Erst als ich den Brenner komplett abgeklemmt hatte, lief´s. In der Hilfe stand dann auch genau diese Vorgehensweise unter "Probleme mit CD-Wechslern".

Sag mal, merken die´s eigentlich noch?????

Aber ich hatte ja noch nicht auf die Activision-Webseite geschaut: Da gings mit der Verwirrung gleich weiter, es gibt mittlerweile I76, I76-Arsenal, I76-Gold-Edition und das Nitro-Pack!

Mal zur Begriffsklärung:

The beginnig of style

Interstate 76: Das alte I76 bis Patchstufe 1083, also mit D3D & FF.
 

..money talks!

I76-Arsenal: In Amiland wird das alte I76 zusammen mit dem Nitro-Pack als "Arsenal" verkauft.

...download me now!

I76-Gold-Edition: Gepatchte Version des alten I76, auf dem technischen Stand des Nitro-Pack, also 3DFX, D3D, FF und neue Texturen.

For fans and newbies

Nitro-Pack: (deutsch: NitroRiders) Standalone Game mit 3DFX-Support, neue Karten, Autos, Waffen, Missionen, Anti-Hack-Mechanismus im Multiplayer-Modus.
Auf diesen Seiten fand sich dann auch der versteckte Hinweis, daß man als I76-Besitzer, aber auch NUR dann;-) den Gold-Patch downloaden könne. Ihr ahnt sicher, was sich hinter diesem Gold-Patch verbirgt: Richtig, das versprochene Update zu dem alten I76!! Einige Klicks weiter folgte wieder einmal Ernüchterung, lächerliche 89 MB sollte man für den Patch downloaden! Nun war der Moment gekommen, ich schreibe normal nie Mails an Support-Center, aber nun platzte mir der Kragen, ich schrieb eine, dachte ich, eindeutige und eigentlich zu höflich formulierte Mail:

talking now

Is there any possibility to upgrade the old Interstate 76 v.1.081 with the Nitro-Pack instead of donloading 80 MB data?

 

 

the operator is whispering

I76 is cannot be upgraded to the Nitro-Pack. What you are referring to is the Gold Edition download. The Nitro Pack is a separate game CD, with different missions. This is not a part of the 85 MB download. Ifyou already have the 1.08 patch and the force feedback edition, you will not see any major changes in gameplay.

Jermaine Clarke

Activision Tech Support

(halblaut an Jermaine: "Wer lesen kann, ist im Vorteil")

Entweder wollen die nicht verstehen oder ich sollte doch noch mal ´nen Englisch-VHS-Kurs machen:-(

Na denn, wolln wa ma ebens die 89 MB absaugen: Insgesamt hab ich für die ganze Aktion ca 6 Online-Stunden verbraten. Das alles nur, weil die Activision-Hansels zu blöd sind, den Patch gleich auf die NitroRiders-CD zu brennen. Und wie immer rauchte beim letzten Byte des letzten Pakets Netscape ab (siehe Murphy) <grrrrrrr>

Irgendwann hatte ich den ganzen Krempel dann zusammen. Beim Patchen stellte sich ´raus, daß I76 komplett gelöscht und neu installiert werden mußte, um gepatcht zu werden. Endlich war´s dann soweit, Spiel gestartet, 3DFX-Option angeworfen und rein in den Activision-Server. DENKSTE!

Aus unerfindlichen Gründen lief der Multiplayer-Mode per TCP/IP nicht, alles andere (IPX, Singleplayer, Szenarios) glänzte in der neuen Farbenpracht. Etliche Komplettinstallationen und Groß-Patches später, ziemlich genau heute mittag, war der Fehler gefunden:

Die Netzwerkkarte darf nicht an´s TCP/IP gebunden sein!
Wieso das denn? Erstmal funktionierte das früher auch problemlos und im Nitro-Pack gibts damit auch keine Probleme! Haben die da eigentlich den Praktikanten den Mist programmieren lassen, gibt´s da eigentlich sowas wie ´ne Qualitätskontrolle?
One more poem, please Groove says: "That´s a bunch o´crappy shit, more than one man can clean up with a pyrotomic broom."
Ich sitze jetzt hier an meinem Rechner, der Brenner ist tot, Netzwerk per TCP/IP geht nicht, aber Hauptsache ich kann mit meinem ollen Souvereign "RastaBlasta" den Amis mächtig um die Ohren fahren;-)

Auf jeden Fall ist durch den Patch das alte I76 wieder richtig attraktiv geworden, ich habe meine alten Lieblingskarren wieder aus´m Winterschlaf geweckt und werde wieder häufiger auf dem Server zu finden sein.

Das Nitro-Pack ist für alle I76-Fans sicher ein Must, für alle die I76 noch nicht haben, eine günstige Möglichkeit Interstate in zeitgemäßer Aufbereitung zu spielen. Aber eigentlich ist es sein Geld nicht wert.

 

 

Meet me on california3: 8 to 10pm GMT

 

 

 Top

Letzte Änderung: